Die Zukunft der Autos sollen BMW MR Autos werden zagt BMW

Die Zukunft der Autos sollen BMW MR Autos werden zagt BMW

Veröffentlicht: 26-01-2023
Aktualisiert: 12-05-2023

Du hast richtig gelesen: BMW hat auf der CES 2023 ein fahrendes, sprechendes, emotionales Mixed Reality Auto angekündigt. Auch wenn es sich noch um ein Konzeptfahrzeug handelt, das erst 2025 auf den Markt kommen soll, zeigt das BMW MR Autos, wohin die Reise geht.

Was ist das BMW iVision Dee Mixed Reality Auto?

Das Konzeptfahrzeug BMW iVision Dee (Digital Emotional Experience) ist eine Mittelklasselimousine voller innovativer Technik und Teil der innovativen BMW Linie NEUE KLASSE. Das Auto hat ein ultraminimalistisches Design, das sich innen und außen fortsetzt und dessen Lackierung sich im Handumdrehen ändern lässt. Der BMW iVision De wird ab 2025 zu kaufen sein.

Das Besondere am iVision De ist die Verschmelzung von physischen und digitalen Elementen. Es ist ein Mixed Reality Auto, das seine Komplexität auf vier Ebenen erhöhen kann.

BMW MR Autos

Gleiten Sie in vier Ebenen der Mixed Reality 

In der ersten Mixed Reality-Stufe werden auf dem unteren Teil der Windschutzscheibe Informationen wie Geschwindigkeit, Radiosender und Temperatur der Klimaanlage wie auf einem Head-Up Display angezeigt.

Mixed Reality Stufe 2 geht noch einen Schritt weiter und bietet ein verbindendes und soziales Element, wie z. B. das Versenden von SMS, das Anrufen von Freunden und Familie oder das Abrufen der neuesten Nachrichten.

Am spannendsten und praktischsten ist Mixed Reality Stufe 3. Hier dehnt sich die digitale Ebene über die gesamte Windschutzscheibe aus und nutzt ihre Sensoren, um Hindernisse und Kollisionen zu tracken und vorherzusagen und sie für den Fahrer digital hervorzuheben, um mögliche Unfälle zu vermeiden.

Mixed Reality Stufe 4 schließlich ist die konzeptionellste und verwandelt dein Auto in eine fahrende Social VR-Anwendung. Auf dieser Stufe kannst du Freunde und Familie zu deinen Fahrten einladen und sie über die Kameras und Sensoren rund um das Mixed Reality-Auto an deinen Erlebnissen teilhaben lassen. Außerdem können alle Fenster rund um den Dee BMW die Umgebung digital erweitern, z. B. indem sie die Farbe von Gebäuden oder Bäumen in Pixelkunst verwandeln.

“Mit dem BMW i Vision Dee zeigen wir, was möglich ist, wenn Hard- und Software verschmelzen”, sagt Oliver Zipse, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, und fährt fort: “Das volle Potenzial der Digitalisierung ausschöpfen, um das Auto zu einem intelligenten Begleiter zu machen. “Das ist die Zukunft für Automobilhersteller”.

Drücke einen Knopf und ändere die Farbe deines Autos

Aber es bleibt nicht bei der Mixed Reality. Das Dee-Auto kann sich auch in jede der 32 Farben verwandeln, die du willst. Die farbwechselnde Technologie ist E Ink Magic Color, ein geschichtetes Material und eine Beschichtung, die Algorithmen verwendet, um ihre Farbe zu ändern. So kannst du nicht nur die Farbe deines Autos wie die deiner Kleidung an die jeweilige Situation anpassen, sondern E Ink kann dir auch helfen, dein Auto zu finden, indem es blinkt oder aufleuchtet, wenn die Batterie aufgeladen werden muss.

Noch beeindruckender ist, dass du durch die Steuerung der Schattierung und Sättigung des Autos beeinflussen kannst, wie es Sonnenlicht und Wärme absorbiert. Indem du bestimmte Farben und Schattierungen verwendest, kannst du deine Klimaanlage einsparen, die Emissionen begrenzen und Energie sparen.

Der iVision Dee und andere Modelle der NEUEN KLASSE von BMW werden 2025 das Licht der Welt erblicken. Um die Wartezeit zu verkürzen, schau dir den Werbefilm von BMW mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle an.