Die besten VR-Spiele für Oculus Rift S im Jahr 2022

Die besten VR-Spiele für Oculus Rift S im Jahr 2022

Veröffentlicht: 14-09-2022
Aktualisiert: 31-03-2023

In diesem Artikel stellen wir dir die besten Demos und VR-Spiele für Oculus Rift S vor:

Die besten VR-Spiele für Oculus Rift S im Jahr 2022 in alphabetischer Reihenfolge

Name:Genre:
Asgard’s Wrath
Action
Beat Saber
Rhytme game
Blade and Sorcery VRAction Fighting
DemeoAdventure RPG, Strategy
Elite Dangerous
Adventure Survival
Lone Echo 1 and 2
Adventure
Minecraft VR
Survival
Moss
Adventure Puzzle
OnwardShooter Sim
Superhot VRPuzzle-Shooter
The Room VR
Adventure
The Walking  Dead: Saints and Sinners
Action
Tokyo Chronos
Drama, Anime
VR-Spiele für Oculus Rift S

Asgard’s Wrath

Nachdem God of War im Jahr 2018 die nordische Mythologie auf die Landkarte brachte, wurde Asgard’s Wrath im Jahr 2019 mit großem Erfolg veröffentlicht. Dieser VR-Titel ist ein Oculus Rift-Exklusivtitel und ein starkes Action-Rollenspiel mit über 20 Stunden Spielzeit und einem atmosphärischen Gefühl für den Ort. Die größte Stärke von Asgard’s Wrath ist das Kampfdesign und die Spielmechanik, die durch clevere Rätsel aufgelockert wird.

Beat Saber

Der nächste Titel ist bekannt und heißt Beat Saber. Dabei handelt es sich um ein Rhythmusspiel, bei dem du neonfarbene Blöcke im Takt eines von dir installierten Liedes oder eines der vielen vorinstallierten Lieder schlägst. Wir haben uns für Beat Saber entschieden, weil es unser bestes VR-Rhythmusspiel ist und die Multiplayer-Option ein ideales Partyspiel ist.

Wenn Schneiden und Schlagen nicht dein Ding ist, dafür aber Schießen, dann ist Pistol Whip ein hervorragender Rhythmus-Shooter, ebenfalls in Neonfarben.

Blade and Sorcery VR

Blade and Sorcery VR ist ein mittelalterliches First-Person-Sandbox-Spiel, das sich auf brutalen Realismus konzentriert und eine beeindruckende Physik-Engine besitzt, die die Immersion des Spiels fördert. Was jedoch wirklich heraussticht, sind die Mods für das Spiel und die florierende Community, die Mods erstellt. Auch wenn einige von ihnen nicht ganz einfach sind, bringen sie doch Abwechslung in ein Spiel, das ohnehin schon Spaß macht.

BONEWORKS

Wenn Shooter mit realistischen Schusswechseln etwas für dich sind, ist BONEWORKS genau das Richtige für dich. Die virtuelle Realität kann durch Interaktion ein unvergleichliches Gefühl für den Ort vermitteln. Die flüssigen Animationen und Interaktionen in der Spielwelt von BONEWORKS versetzen dich in die Forschungseinrichtung von Monogon Industries, wo du fliehen und Bösewichte erschießen musst.

Demeo

Wir hier bei VR-Expert lieben dieses Spiel, denn es ist nicht das erste Mal, dass wir diesen VR-Titel anpreisen. Demeo ist ein Virtual Reality Dungeons & Dragons Partyspiel mit Kartenmechanik. Kurz gesagt: Wenn du Lust auf eine Abwechslung zu deinen Tabletop-RPG-Abenden hast, ist das Vier-Spieler-Koop-Abenteuer Demeo genau das Richtige für dich.

Elite: Dangerous VR

Elite: Dangerous auf PC ist ein beliebter Titel mit einer leidenschaftlichen und aktiven Spielerbasis. Als der Titel dann auch noch Virtual-Reality-Unterstützung bot, wurde es noch spannender. Weltraummineralien abzubauen und Hundekämpfe in VR zu bestreiten, ist wirklich etwas Besonderes und sollte jeder Oculus Rift-Besitzer in seiner Bibliothek haben.

Lone Echo 1 und 2

Lone Echo 1 ist ein hervorragender Virtual-Reality-Titel mit fesselnden Charakteren und ausgezeichneten Rätseln, die vom Schwierigkeitsgrad her gut ausbalanciert sind. Lone Echo 2 solltest du erleben, wenn dich der erste Teil mit seiner Schwerelosigkeitsmechanik, dem atmosphärischen Survival-Horror und der emotionalen Erzählung gefesselt hat. In jedem Fall bleibt Lone Echo 1 und 2 einer der besten Virtual-Reality-Survival-Horror-Titel, die es gibt.

Minecraft VR

Es gibt keinen Grund, Minecraft zu erklären, aber für die wenigen, die es nicht kennen: Es ist ein Sandkastenspiel zum Überleben und Bauen mit virtuellen Lego-Steinen. Was normalerweise erklärt werden muss, ist die Virtual-Reality-Kompatibilität des Spiels und dass es kostenlos ist! Kurz gesagt: Wenn du Minecraft spielst oder gespielt hast und eine Rift besitzt, solltest du es unbedingt ausprobieren.

Moss

Trotz seines veralteten Veröffentlichungsdatums ist Moss ein toller Action-Adventure-VR-Titel, der dich in die Rolle eines Nagers versetzt: Quill. Die fantastische Waldkulisse ist wunderschön, wenn du sie in deiner Rift aus der Nähe betrachtest, und die Geschichte ist süß: Ein rundum gelungener Spaß.

Onward

Onward, umgangssprachlich auch als “CS:GO in VR” bekannt, ist ein taktischer Shooter, der sowohl im Einzelspieler- als auch im Mehrspielermodus gespielt werden kann. Wie CS:GO ist Onward kein Run-and-Gun-Shooter, sondern ein teambasierter, taktischer Ego-Shooter mit häufigem Flankieren und Deckung. Wenn du Counter Strike spielst oder gespielt hast, solltest du Onward ausprobieren.

Superhot VR

Auch Superhot VR gehört zu den Titeln, auf die VR-Expert schon mehrfach hingewiesen hat, und ist ein Beleg für seine Qualität und sein innovatives Konzept. Trotz seines veralteten Veröffentlichungsdatums ist der Low-Poly-Art-Stil von Superhot zeitlos. Aber was den Titel auszeichnet, ist sein einfaches, aber unglaublich spaßiges und einfallsreiches Konzept eines Shooter-Puzzlespiels, bei dem sich die Zeit nur bewegt, wenn du dich bewegst. Das Spiel machte auch ohne virtuelle Realität Spaß, aber in der VR wurde Superhot zu noch größeren Höhen gehoben.

The Room VR: A Dark Matter

Das Rätselspiel The Room VR: A Dark Matter ist in gewisser Weise ein Horror-Escape-Room-Spiel. Der Titel nutzt die immersiven Eigenschaften der virtuellen Realität voll aus und wirft dich in einen geheimnisvollen Raum, aus dem du entkommen musst. Außerdem sind mehrere visuelle Anspielungen auf andere Horror-Medien zu sehen.

The Walking Dead: Saints and Sinners

Wenn du für eine Sekunde den Titel der Fernsehserie außer Acht lässt: “The Walking Dead”, ist ein VR-Spiel vollgepackt mit 15 Stunden spannendem Inhalt. Es müssen Entscheidungen getroffen werden, um die Zombie-Apokalypse zu überleben, und mit VR fühlt sich das realer denn je an. The Walking Dead: Saints and Sinners ist ein Survival-Shooter mit einflussreichen erzählerischen Entscheidungen zum Überleben. Unserer Meinung nach ist es einer der besten VR-Titel, die es gibt, und der Entwickler fügt ihm ständig neue Inhalte hinzu.

Tokyo Chronos

Walking-Simulatoren oder erzählerische VR-Spiele sind in der VR selten anzutreffen. Deshalb bietet Tokyo Chronos etwas Besonderes und ist ein Spiel, das jeder Walking-Sim-Fan ausprobieren sollte. Es hat eine einzigartige visuelle Anime-Ästhetik und die Geschichte ist durchweg stark.