Gear VR-Video synchronisieren mit VR Sync

Gear VR-Video synchronisieren mit VR Sync

Veröffentlicht: 14-04-2020
Aktualisiert: 31-01-2023

In diesem Artikel erfahren Sie, wie sie ein Gear VR-Video mit VR Sync synchronisieren. Der beste Aspekt der virtuellen Realität ist die Fähigkeit, neue Realitäten, Orte und Zeiträume zu erkunden, die nicht persönlich zu besuchen sind. Der Nachteil der virtuellen Realität, der häufig von Gegnern dieser Technologie zum Ausdruck gebracht wird, ist die streng individuelle Erfahrung.

Obwohl es soziale VR-Dienste und -Anwendungen gibt, mit denen Sie Inhalte auf der ganzen Welt teilen können, können Sie diese Erfahrungen nicht mit der Person teilen, die neben Ihnen sitzt. Aber jetzt kannst du! Owl VR hat eine Software entwickelt, mit der Sie die Gear VR-Wiedergabe synchronisieren können. Sie können Samsung Gear VR gleichzeitig anschließen und von einem zentralen Ort aus mit Strom versorgen. Auf diese Weise können Sie VR-Videos auf mehreren Geräten an Gear VR streamen und jede Erfahrung in 360-Videos teilen. Jetzt können Sie VR wirklich gemeinsam erleben. 

Samsung Gear VR-Headset 

Sie kennen Samsung wahrscheinlich als Hersteller von Heimelektronik, einschließlich einer breiten Palette von Smartphones. Die Flaggschiff-Smartphones sind die Galaxy-Modelle mit der besten Hardware, die es zu einem Premium-Produkt macht. Der schöne Bildschirm und die schnellen Verarbeitungsoptionen bieten eine breite Palette von Anwendungen. Sie besitzen grundsätzlich ein PC-System. Zu diesem Zeitpunkt sind wir ziemlich erschöpft von dieser Art von Technologie. Samsung Galaxy oder Apple iPhone, was ist der Unterschied?

Nun, Samsung bemerkte ein wachsendes Interesse an Virtual Reality und schloss eine Vereinbarung mit Oculus VR, einer führenden Marke für hochwertige Virtual Reality-Lösungen. Das Oculus Rift ist ein High-End-VR-Headset, das als Zubehör für ein schnelles PC-System dient. In enger Zusammenarbeit mit Samsung wurde die Oculus Home-Software für die Verwendung auf Mobiltelefonen überarbeitet. Samsung hat einen speziellen Smartphone-Halter namens Gear VR hergestellt. Wenn Sie ein Galaxy-Smartphone in die Halterung stecken, haben Sie plötzlich ein mobiles VR-System in der Hand, das Sie in eine andere Realität versetzt. 

Spielen Sie mit VR Sync 360-Videos auf mehreren Geräten ab 

VR Owl ist ein multinationales Unternehmen, das sich auf Virtual Reality-Anwendungen für den geschäftlichen Gebrauch spezialisiert hat. Dieses Unternehmen bewunderte nicht nur die elegante Einfachheit der technologisch fortschrittlichen Gear VR-Lösung, sondern bemerkte auch das Fehlen einer sozialen Erfahrung. Was wäre, wenn Sie VR-Videos auf mehreren Geräten gleichzeitig auf Gear VR abspielen könnten? Zum Beispiel während einer Produktpräsentation auf der Bühne, während Gesprächen und Interviews mit einem Publikum, zu Bildungszwecken im Klassenzimmer oder für VR-Kinos? Das Konzept des simultanen Videos lässt sich leicht auf einem Fernsehbildschirm oder einem digitalen Projektor realisieren.

Ist dies jedoch für Virtual Reality-Systeme möglich? Die Antwort lautet: Ja. Owl VR hat eine elegante und einfache Lösung entwickelt, genau wie die Gear VR. Mit dem System können Sie Gear VR-Videos mit mehreren Geräten synchronisieren. Mit ein paar einfachen Schritten kann jeder dieses System für einige Minuten, einen Tag oder während eines vollständigen Kurses einrichten und verwenden. Sie benötigen nicht einmal eine schnelle Internetverbindung, um bis zu 4K-Videos auf mehrere VR-Geräte zu übertragen. Wie hat Owl VR mieten diese unglaubliche Leistung erzielt? 

Gear VR Sync 

Um Videos auf mehreren Geräten freizugeben, müssen Sie gleichzeitig Gear VR-Headsets anschließen. Owl VR hat eine spezielle Software entwickelt, die Sie auf einem PC verwenden können. Alternativ können Sie die Webversion verwenden. In diesem Fall müssen Sie keine bestimmte Anwendung installieren. Abhängig von den Umständen ist es einfacher, eine spezielle Software oder die Webversion im Handumdrehen einzurichten. Mit Wifi können Sie alle erforderlichen Gear VR-Systeme in der Nähe anschließen. Sie können den Computer oder das mobile Gerät mit der Software verwenden, um die Videopräsentation für alle Geräte gleichzeitig zu starten. Wenn am Standort kein WLAN verfügbar ist, können Sie die dedizierte VRSync-Box verwenden. 

Siehe auch: Ihre Checkliste für große synchronisierte VR-Ereignisse.