PSVR 2 Test

PSVR 2 Test

Veröffentlicht: 02-03-2023
Aktualisiert: 30-05-2023

In diesem ausführlichen PS VR2-Review helfen wir Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie das neue Gaming-Headset kaufen oder auf die Warteliste setzen sollten. Wir gehen auf die reichhaltigen Funktionen ein, ob die Spezifikationen der Realität entsprechen und wie die Nachteile im Vergleich zur Konkurrenz aussehen.

Die PSVR 2 erscheint sechs Jahre nachdem Sony mit PlayStation VR das VR-Gaming für Konsolen definiert hat. Dennoch ist die virtuelle Realität heute meilenweit von damals entfernt, und die neue PSVR 2 muss sich an vielen Fronten beweisen, um die Herzen und Köpfe der VR-Spieler zu gewinnen.

In diesem PSVR 2 Testbericht gehen wir auf Folgendes ein:

VR Expert - frontal PS VR 2 mit Controller

Vor- und Nachteile der PSVR 2

Vorteile

Nachteile

Eye Tracking für foveated Rendering

Erfordert eine PS5

Leistungsstarkes Plug-and-Play-Erlebnis

Eingebunden in das PlayStation-Ökosystem

Belebt VR-Spiele mit Haptik der nächsten Generation in Controllern und VR-Headset

Keine drahtlose Option

Lebendige Farben und tiefe Schwarztöne mit Dual-OLED und High-Dynamic Range

Fresnel-Linse bedeutet ein sperriges und schweres VR-Headset

Zugang zu exklusiven Spielen von Erstanbieter-Entwicklern

Technische Daten der PlayStation VR 2

Anzeige Typ

Zwei OLED-Bildschirme (4K) mit HDR

Auflösung

2000 x 2040 Pixel pro Auge

Aktualisierungsrate

90-120 Hz

Sichtbares Sichtfeld

110° diagonal

Objektiv Typ

Fresnel

Gewicht

560 Gramm mit Kopfband

Tracking

6 DoF Inside-out von 4 Kameras

Eye tracking

Ja

Dynamisches Foveated Rendering

Ja

Controllers

Dual Playstation VR2 Sense Controller (6 DoF)

Preis

€599,99

Was im Lieferumfang der PS VR 2 enthalten ist

  • 1x PSVR 2-Headset
  • 2x Playstation VR2 Sense-Controller
  • 1x Controller-Ladestation
  • 1x USB-C
  • 1x Stereokopfhörer mit drei Paar Ohrstöpseln
  • 1x Benutzerhandbuch
VR Expert - Was ist in der box der PS VR2

Lesen Sie unser ultimatives VR- und AR-Glossar mit Wörtern, Begriffen und Akronymen.

Design und Komfort der PlayStation VR 2

Sofort fällt das wiedererkennbare Design der PSVR 2 auf. Das VR-Headset hat ein Panda-, Schwarz- und Weiß-Farbschema mit weichen Rundungen und Kanten, was ihm einen modernen Look verleiht, den auch Nicht-PlayStation-Fans nicht ungern sehen würden.

VR Expert -PS VR2 Hintergrund

Aber wenn man das Headset in die Hand nimmt, merkt man, dass Sony seit Jahrzehnten ein Technologiehersteller ist. Das VR-Headset fühlt sich hochwertig und elegant an und hat nur minimales Klappern, offene Nähte oder Nachgeben.

Allerdings ist die PS VR2 aufgrund der Fresnel-Optik ein sperriger Kasten auf dem Kopf, verglichen mit Headsets wie dem Pico 4, HTC Vive XR Elite und Meta Quest Pro, die die neuere Pancake-Linse verwenden, um die Größe zu verringern und Gewicht zu sparen. Wir werden später noch einmal auf die Pancake-Linse zurückkommen.

VR Expert - PS VR1 vs PS VR2

Das ursprüngliche PlayStation VR war ein Vorreiter in Sachen Komfort in der virtuellen Realität, und obwohl das PS VR2 mit 560 Gramm leichter ist, ist der Komfort nicht branchenführend.  Das liegt nicht daran, dass das VR-Headset unbequem ist, sondern daran, dass andere VR-Headsets aufgeholt und ihren Komfort und ihre Gewichtsverteilung verbessert haben..

Das PS VR 2 verfügt über eine gut gepolsterte Rückseite, um das Gewicht auf dem Kopf auszugleichen. Wenn Sie das Headset aufsetzen, lässt sich der Halo-Riemen per Knopfdruck ausdehnen und anschließend mit einem Einstellrad festziehen.

Und schließlich sitzt der schwere Visor auf dem Gesicht dank einer einzigartigen Ziehharmonika-Dichtung bequem. Dieses Design ist eines der besten, das ich je gesehen habe. Es schirmt das Außenlicht vollständig ab und sorgt so für ein völlig immersives VR-Erlebnis. Dennoch bedeutet die anschmiegsame Gesichtsdichtung nicht, dass das Headset heiß läuft, da es eine eingebaute Kühlung gibt, die auch leise war.

Übrigens bin ich Brillenträger und habe die PSVR 2 mit meiner Brille getestet. Alles in allem sind das Design und die Verarbeitungsqualität hervorragend, aber damit die PSVR 2 wirklich modern ist, müsste sie schlanker und leichter sein.

Benutzerfreundlichkeit der PS VR 2

Im Vergleich zum Vorgängermodell PlayStation VR ist die Einrichtung des PSVR 2 viel einfacher und benutzerfreundlicher: keine Breakout-Box, keine Tracking-Station und kein Kabelsalat mehr.

Die Einrichtung dauert nur fünf bis zehn Minuten, da du das VR-Headset mit nur einem Kabel an deine PlayStation 5 anschließt, es auf deinem Fernseher einrichtest und dann alles in der PSVR 2 selbst fertigstellst.

VR Expert - Größe der Brille einstellen

Besonders gut gefallen hat uns, dass das Headset den Raum automatisch kartiert und Sie dann manuell Ihren Wächter zeichnen. Vor allem merkt sich die PSVR 2 Spielräume, was die gemeinsame Nutzung der PS VR 2 mit anderen erleichtert. 

Wir hätten uns eine automatische IPD-Anpassung und Gesichtsentlastung gewünscht, da die PSVR 2 über Eye-Tracking verfügt. Denn wenn die automatische IPD gut funktioniert, wie bei der Pico 4 Enterprise, ist das Teilen des VR-Headsets mit Freunden und Familie ein Kinderspiel. Die manuelle IPD-Einstellung wird durch Eye-Tracking unterstützt, um die perfekte Länge zu finden, ist insgesamt leicht zu verstehen und bietet nette Funktionen wie die Einstellung der Höhenanpassung innerhalb des Spielbereichs. Dennoch ist es nicht ideal, diese Einstellung jedes Mal neu vorzunehmen, wenn verschiedene Personen VR-Spiele mit dem Headset spielen.

Das PSVR 2 ist außerdem ein Tethered-Headset, was bedeutet, dass das Kabel, das dich mit der PS5 verbindet, bei Spielen wie Beatsaber und HyperDash häufig im Weg ist. Und obwohl ich dir gerne gesagt hätte, dass du deine PlayStation-Spiele kabellos streamen kannst, unterstützt das PS VR 2 dies leider noch nicht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die PSVR 2 ein großartiges und leistungsfähiges Plug-and-Play-VR-Erlebnis im Vergleich zu gebundener PC-VR und in einigen Fällen zu All-in-One-VR-Headsets wie dem Pico 4 und Meta / Oculus Quest Pro ist.

Kraft und Leistung der PSVR 2

Die PlayStation 5 hat ein überzeugendes Angebot. Es ist einfach und benutzerfreundlicher im Vergleich zu den zahlreichen Variationen und technischen Aspekten von PC-Spielen. Spiele für die PS5 funktionieren immer und sind perfekt für dieses System optimiert.

Das Gleiche gilt für PSVR 2 im Vergleich zu PC VR. Ein Spiel, das für PlayStation VR2 veröffentlicht wird, läuft reibungslos und ist darauf zugeschnitten, dir das bestmögliche VR-Erlebnis zu bieten. Dank dieses Komforts und der Optimierungstechnologie Foveated Rendering liefert die PSVR 2 mit Spielen wie Horizon Call of the Mountain wahrhaft immersive VR-Erlebnisse. In der Tat fühlt sich die PSVR 2 an, als würde man eine PS5 in der virtuellen Realität spielen.

Bildqualität der PlayStation VR 2

Was uns bei PSVR 2 umgehauen hat, war die Schärfe und der Kontrast der Darstellung. Das Display besteht aus zwei OLED-Panels mit High Dynamic Range. In der Praxis bedeutet das, dass die Displays lebendige Farben und tiefste Schwarztöne darstellen, die dunklere VR-Spiele wie Saint & Sinners in herrlich erschreckende Erlebnisse verwandeln. Weiß ist heller, Schwarz ist dunkler, und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Farben entdeckt habe, von denen ich nicht wusste, dass sie existieren.

Die Auflösung pro Auge beträgt 2000 x 2040 bei einem diagonalen FoV von 110°. Das bedeutet eine Pixeldichte pro Grad von 18. Das ist zwar nicht die höchste, die wir je gesehen haben, wie z. B. die 20,6 PPD der Pico 4, aber es reicht aus, um komplizierte Details in Ihren VR-Spielen zu sehen. Die PSVR 2 hat auch eine reaktionsschnelle Bildwiederholfrequenz von 120 Hz mit einer Option für 90 Hz. Allerdings haben wir bei schnellen Szenen und Bewegungen einen Schmiereffekt festgestellt. Wir glauben zwar nicht, dass dies mit der Bildwiederholfrequenz zusammenhängt, sondern eine Komplikation beim Rendering ist, aber das ist etwas, das in einem Day-One-Patch behoben werden muss.

VR Expert - Auflösung der Grafik

Was uns enttäuscht hat, war, dass die PSVR 2 eines der wenigen Headsets ist, die in letzter Zeit mit den veralteten Fresnel-Linsen statt der besseren und neueren Pancake-Linsen auf den Markt kamen. Die Wahl der älteren Linsen macht die Hardware nicht nur sperriger und schwerer, sondern bedeutet auch, dass helle Szenen unter Linsenfehlern leiden. Obwohl die Fresnel-Optik der PSVR 2 zu den besten gehört, die wir je gesehen haben, ist sie nicht mit der Klarheit der Pancake-Linsen vergleichbar.

Trotzdem möchte ich nicht mit einer negativen Anmerkung enden. Die PSVR 2 liefert eine herausragende Grafik, da die Nachteile der niedrigeren PPD und der Fresnel-Linsen durch die HDR-fähigen OLED-Panels, das foveated Rendering und die starke Rechenleistung der PS5 wettgemacht werden. Aber es ist der Plug-and-Play-Komfort in Kombination mit den anderen Vorteilen, die das PSVR 2 zu einem überzeugenden VR-Headset machen.

Auflösung

2000 x 2040 pixels per eye

Sichtfeld

110°

Pixel pro Grad

18 PPG

Display Type

Dual OLED (4K) mit HDR

Refresh rate

90-120 Hz

Foveated rendering

Dynamisch

Tracking der PS VR 2

Die PSVR 2 verfügt über eine für Consumer-VR einzigartige Eye-Tracking. Dies ermöglicht neue Steuerungsschemata, wie z. B. das Navigieren mit dem Blick durch Menüs, die ich im Vergleich zu den Sense-Controllern als intuitiver empfand. Außerdem kann das Eye-Tracking in VR-Spielen wie Don’t Blink eingesetzt werden, bei dem die gruseligen Teile jedes Mal näher kommen, wenn man blinzelt. Ziemlich angsteinflößend.

Schließlich bedeutet Eye Tracking auch die Technologie des Dynamic Foveated Rendering (DFR). Diese Innovation bedeutet, dass VR-Spiele grafisch für die Blickrichtung optimiert werden, und verspricht eine bis zu zehnfache Leistungssteigerung. In der Tat ist es im Headset unsichtbar. Wenn jedoch ein externer Monitor zeigt, was Sie spielen, können Außenstehende den Unschärfeeffekt in der Peripherie sehen.

VR Expert - Unschärfeeffekt

Interessanterweise hat die PSVR 2 nur eine Schwarz-Weiß-Videodurchleitung, während die All-in-One-VR-Headsets einen Kampf um Mixed Reality austragen. Und während VR-Spiele wie Demeo in der gemischten Realität mehr Spaß machen, ist es nicht schädlich für das, wofür der video pass-through gedacht ist, nämlich das Greifen nach den Controllern oder Getränken zwischen den Spielsitzungen.

Wir haben festgestellt, dass das PSVR 2 im Vergleich zu seinem Vorgänger ein signifikantes Upgrade darstellt: Es ist jetzt ein 6DoF-Headset mit Inside-Out-Tracking.

Wenn wir die Tracking-Zuverlässigkeit von VR-Headsets testen, tun wir dies unter verschiedenen Lichtverhältnissen, von hell erleuchteten Neonräumen bis hin zu schummrigem Kunstlicht, das an die Abendstunden erinnert. Hier war die PS VR 2 nahezu fehlerfrei bei der Verfolgung von Position und Bewegung.

Das Outside-In-Tracking des Controllers muss jedoch in einem Day-One-Update verbessert werden, da es häufig zu Verzögerungen beim Tracking und Stottern bei der Eingabe kam, was mich aus meinem VR-Spiel herausgerissen hat und zu Übelkeit führte. Wenn ich zum Beispiel den rechten Thumbstick benutzte, um mich in den Spielwelten zu bewegen, bewegte er sich häufig länger, als ich diktiert hatte, was Übelkeit auslöste.

Wie sind die PSVR 2-Controller?

Die PSVR 2-Controller wiegen jeweils 174 Gramm und werden magnetisch an einer Ladestation befestigt, die nicht im Lieferumfang enthalten ist. Sie laden die internen Akkus auf und bieten eine Laufzeit von etwa 6 Stunden.

VR Expert - Controller der PS VR2

Die PSVR 2-Controller gehören zweifelsohne zu den besten, denn sie lassen dich physisch in VR-Spiele eintauchen, nicht nur virtuell. Die Controller sind 6DoF und spiegeln in vielerlei Hinsicht die innovativen PS5 DualSense-Controller wider. Sie verfügen über eine fortschrittliche und dynamische Haptik, die verschiedene Texturen und Oberflächen in Ihren VR-Spielen widerspiegelt. Die Trigger sind adaptiv und programmierbar, so dass Sie die Spannung einer Bogensehne spüren, die gespannt wird.

Ähnlich wie bei den neuen Pico 4-Controllern ist der Tracking-Ring kein Heiligenschein am Ende der Hände, sondern legt sich wie ein Armband um das Handgelenk. Dies ist eine weitaus bessere Designentscheidung, da die Ringe beim Spielen kaum stören. Außerdem fanden wir die Posenerkennung hervorragend, die zuverlässig einen “Daumen hoch” oder “Zeigen” wiedergibt.

PSVR 2 Spiele zum Start

VR Expert- Spiele für PS VR2

30 VR-Starttitel stehen bereit, wenn du deine PlayStation VR2 hochfährst, darunter exklusive Titel wie Horizon: Call of the Mountain, Gran Turismo 7 und Resident Evil Village.

Von diesen Spielen ist Call of the Mountain das Prunkstück. Aber obwohl das Horizon VR-Spiel mit seiner atemberaubenden Grafik und der 6-stündigen Kampagne großartig ist, hat es für mich nicht das Gefühl, dass es ein Systemverkäufer ist. In diesem Fall braucht man VR-Spiele wie Half-Life Alyx oder No Man’s Sky VR.

Die gute Nachricht ist, dass die Spiele kommen werden. Sony hat erklärt, dass über 100 VR-Spiele für die PSVR 2 in Entwicklung sind, was bedeutet, dass du dich auf Titel wie Among Us VR, Beat Saber und Saints & Sinners Retribution freuen kannst.

Das begrenzte Startangebot wird durch den Kinomodus wettgemacht. Dieser Modus ist wie ein kinogroßer und HDR-fähiger Flachbildfernseher in einem virtuellen Raum, um Filme, 2D-PS4- und PS5-Spiele oder YouTube zu genießen.

Ich hätte gerne die Möglichkeit gehabt, die PSVR 2 über den mitgelieferten USB-C-Anschluss oder sogar über eine drahtlose Verbindung mit dem PC zu verbinden.

Wir haben es zwar in einer Tethered-Verbindung zum Laufen gebracht und Microsoft dazu gebracht, das Headset als zweiten Monitor zu erkennen, aber SteamVR hat es nicht als VR-Headset erkannt. Irgendjemand wird das wahrscheinlich mit der Zeit hinbekommen, aber offiziell hat Sony nicht erklärt, dass ihr neues VR-Flaggschiff-Headset mit Steam kompatibel sein wird.

Der Sound der PlayStation VR 2

Üblicherweise sind bei VR-Headsets, sowohl bei Standalone- als auch bei Tethered-Headsets, Mini-Lautsprecher in den Halo-Strap eingebettet, die den Sound beim VR-Gaming in die Ohren leiten. Mich persönlich hat dies verwirrt, da die Klangqualität von Mikro-Lautsprechern nicht besonders gut ist, während jeder um dich herum hören kann, was du spielst.

Glücklicherweise ist das bei PSVR 2 nicht der Fall, da Ohrstöpsel mitgeliefert werden. Diese haben zwar keine audiophile Qualität mit fortschrittlicher Geräuschunterdrückung, sind aber viel besser als Lautsprecher, liefern gutes 3D-Audio und lassen sich bei Nichtgebrauch ganz einfach an der Rückseite des VR-Headsets befestigen.

PSVR 2 – Preis

Der Preis der PSVR 2 liegt bei 599,99 €, einschließlich der Controller, d. h. mit der erforderlichen PS5 kostet sie insgesamt 1050 €. Ein Preis von über tausend Euro kann entmutigend sein, aber wenn man ihn mit dem Valve Index-Kit vergleicht, das ohne Gaming-PC fast 1000 Euro kostet, ist die PSVR 2 eine gute Wahl. Vergleicht man jedoch den Preis des PSVR 2 mit All-in-One-VR-Headsets wie dem Quest 2 für 449,99 € und dem Pico 4 für 429,99 €, muss man plötzlich eine differenziertere Entscheidung treffen.

VR Expert - PS VR2 frontal

Fazit: Sollten Sie PSVR 2 kaufen?

Das PSVR 2 ist das beste Gerät zwischen den beiden VR-Kategorien Standalone-VR und PC-VR. Das PlayStation-Headset bietet Funktionen, die es in dieser Preisklasse nicht gibt, wie Eye-Tracking und Haptik im Headset.

Tatsächlich ist das PSVR 2 unglaublich praktisch, da VR-Spiele aus dem PlayStation-Ökosystem perfekt auf deinem neuen VR-Headset laufen und es somit die ideale Plug-and-Play-VR-Lösung ist. Da das PSVR 2 jedoch mit einem Kabel verbunden ist, ist es nicht so praktisch wie die Standalone-Headsets, die alles in sich vereinen. Ebenso ist die PS5 zwar eine leistungsstarke Spielkonsole, kann aber nicht mit der Anpassbarkeit und Leistung eines Computers mithalten, während Sie an das PlayStation-Ökosystem gebunden sind.

Das PSVR 2 ist ein hervorragendes VR-Gaming-Headset, das Funktionen wie Eye-Tracking und duale OLEDs bietet, die bei VR-Headsets für Verbraucher nicht zu finden sind. Mit der PlayStation VR2 erhalten Sie bessere VR-Erlebnisse als mit Standalone-VR und exklusiven PSVR 2-Spielen wie Horizon Call of the Mountain und Gran Turismo 7. Allerdings haben Sie keinen Zugang zu SteamVR und können auch keine Mods spielen, die herkömmliche Spiele in VR-Erlebnisse verwandeln, wie es bei der PC-VR-Kategorie der Fall ist.

Ich habe eine PS5, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich die PSVR 2 haben möchte.

Warten Sie etwa sechs Monate, denn dann werden die über 100 VR-Spiele, die für die PSVR 2 entwickelt werden, veröffentlicht sein.

Ich liebe VR-Spiele, aber ich habe weder eine PS5 noch eine PSVR 2.

Entscheiden Sie, was Ihnen beim VR-Gaming am wichtigsten ist: Bequemlichkeit oder das innovativste VR-Erlebnis. Wenn Sie sich irgendwo in der Mitte befinden, ist die Kombination aus PS5 und PSVR 2 genau das Richtige für Sie.

Ich habe eine Meta / Oculus Quest 2 und eine PS5, aber nicht eine PSVR 2.

Wenn Sie Ihre VR-Gaming-Erfahrungen mit mehr Immersion und besserer Grafik aufwerten möchten, sollten Sie sich für die PSVR 2 entscheiden. Beachten Sie jedoch, dass Sie an das PlayStation-Ökosystem gebunden sind.

Ich habe eine leistungsstarke PC-Anlage und eine PS5, aber kein VR-Headset.

Kaufen Sie nur dann eine PSVR 2, wenn Sie ein PlayStation-Fan sind und die exklusiven Spiele der ersten Reihe lieben. Holen Sie sich die PSVR 2 außerdem nur dann zum Start, wenn Sie sich nach mehr Horizon sehnen. Ansonsten warten Sie, bis die Inhaltsbibliothek erweitert wird. Alternativ haben Sie mit dem Pico 4 oder Quest 2 mehr Möglichkeiten, da Sie Ihr VR-Headset an Ihren leistungsstarken Gaming-PC anschließen und sich sogar für ein besseres Tethered-VR-Headset wie Valve Index oder Varjo Aero entscheiden können.